Dezember, 2022

202220dez16:00Lametta, Gans und Siegerkranz - Grammophon-Lesung (60 Minuten Fassung)Frankfurt

mehr...

Infos

Lametta, Gans und Siegerkranz

Ein multimedialer Abend, der aufdeckt was sich unsere (Ur-) Großeltern auf den Gabentisch legten und ins Stammbuch schrieben. Ein Programm voll Kitsch und Witz, falschem Pathos und böser Satire. Ein skurriler deutscher Weihnachtsabend, der aufzeigt, wie Weihnachten 1870-1918 gefeiert und auch politsch missbraucht wurde.
Und natürlich: mit Musik direkt vom Koffergrammophon und Bildern auf der Leinwand.

An diesem Nachmittag wird die gekürzte 60 Minuten Fassung zu sehen sein!

Achtung! Besuch nur mit einem aktuellen Corona-Test möglich, Teststation auch vor Ort (s.u.)!

 

 

 

Van Nelsen ist Archivar und investigativer Journalist (…) Ein nostalgischer Abend mit enormem Unterhaltungswert.
Joachim Schreiner: “Weihnachten aus dem Schalltrichter”, in: Frankfurter Neue Presse, 20.12.2014

„Er ist der Knecht Ruprecht der deutschen Geschichte, der Vergangenes aus dem Winterschlaf des Vergessens erweckt. Und zwar – man mag es kaum glauben  – mit einem unschuldigen Grammophon. (…) Die Nadel wird gewechselt und das gute alte Stück an der Kurbel aufgezogen. Alles mit einer aus der Mode gekommenen Ruhe. Jetzt könnte es besinnlich werden. Doch van Nelsen hält Betulichkeit in deutschen Wohnzimmern nur schwer aus (…). Von wegen gute alte Zeit. Bleisoldaten wünschten sich die Buben unterm Weihnachtsbaum. Die hervorragend recherchierte Historie lässt wenig Zeit für Heiterkeit.  (…) Ein Spagat zwischen kuscheliger Weihnachtsnacht und schauerlichem Grauen , bei dem es einem öfter mal eiskalt den Rücken runterläuft.“
Monika Köhler: „Von wegen gute alte Zeit“, in: Heilbronner Stimme, 05.12.2016

 

Zeit

(Dienstag) 16:00

Veranstaltungsadresse

GDA Frankfurt am Zoo

Waldschmidtstraße 6, 60316 Frankfurt am Main

Eintrittskarten buchen

Bitte beachten Sie die Vorschriften für einen Besuch im GDA Wohnstift:

“Auch nach neuer Testverordnung vom 23. November 2022 müssen Besucherinnen und Besucher unabhängig vom persönlichen Immunstatus über ein negatives Testergebnis in Bezug auf eine Infektion mit dem SARS-CoV-2-Virus verfügen und dieses auf Verlangen nachweisen. Die dem negativen Testergebnis zu Grunde liegende Testung mittels eines PoC-Antigen-Schnelltests muss tagesaktuell sein und mittels eines PCR-Tests höchstens 36 Stunden vor dem Besuch vorgenommen worden sein; der Test muss die jeweils geltenden Anforderungen des Robert Koch-Instituts erfüllen.

Wir bieten kostenlose Tests für Besucherinnen und Besucher unseres Hauses zu folgenden Zeiten an:

Täglich von 7:30 bis 13:00 und 13:30 bis 16:00 Uhr (letzte Testung 15:45 Uhr)

Für Testungen außerhalb dieser Öffnungszeiten können Sie auch weiterhin in einem Bürgertestzentrum einen kostenlosen PoC-Schnelltest erhalten. Die dafür notwendige Bestätigung über einen Besuch in unserer Einrichtung erhalten Sie an der Rezeption.”

Veranstalter

GDA Frankfurt

X