Juli, 2021

202108jul18:45Frankfurt liest ein Buch 2021: „Nach der letzten Reise“ Jo van Nelsen (Lesung), Verena Maria Kitz (Moderation)Frankfurt

mehr...

Infos

Demskis Roman bietet nicht nur eine Innenansicht der 68er in der BRD, sondern reflektiert auch über Trauer und Riten ihrer Bewältigung. Im Frankfurter Zentrum für Trauerseelsorge widmet sich Jo van Nelsen diesem Unterthema, auch im Gespräch mit Verena Maria Kitz, Leiterin des Zentrums, zu dessen Angebot.

Um 18.45 Uhr besteht die Möglichkeit, sich die Räumlichkeiten des Trauerzentrums von der Leiterin Verena Maria Kitz zeigen und erläutern zu lassen.

Um 19.30 Uhr beginnt dann die Lesung mit Jo van Nelsen mit anschließendem Gespräch unter der Leitung von V.M.Kitz.

 

Begrenztes Platzangebot! Bitte Mund-Nasen-Schutz nicht vergessen!

Zeit

(Donnerstag) 18:45

Veranstaltungsadresse

Kath. Zentrum für Trauerseelsorge St. Michael

Butzbacher Str. 45, Frankfurt-Nordend

Eintrittskarten buchen

https://www.frankfurt-liest-ein-buch.de/2021/

Veranstalter/Ort: Kath. Zentrum für Trauerseelsorge St. Michael

Eintritt € 10,00 / erm. € 7,00

18.45 Uhr: Führung durch die „Trauerkirche“ St. Michael.

19.30 Uhr: Beginn der Lesung

Behindertengerecht

 

Anschrift: Butzbacher Str. 45, Frankfurt-Nordend

 

 

 

 

Veranstalter

Kath. Zentrum für Trauerseelsorge St. Michael

X