März, 2023

202316mar(mar 16)20:0019(mar 19)23:50Varieté/ Chanson-Conference: "Veronika, der Lenz ist da!"- Die 20er Jahre FrühjahrsrevueFrankfurt

mehr...

Infos

Der Frankfurter Kulturallrounder JO VAN NELSEN führt mit den witzigsten Schlagern der 1920er charmant durch diese Themenrevue. Zahlreiche Preise für seine Bühnenprogramme und Regie empfehlen ihn als einen der vielfältigsten deutschen Künstler.

JETON wirbelt als Gentlemanjongleur die Accessoires der vornehmen Welt herum und verbindet dabei Jonglage und Balance. 2013 erhielt er in den USA, als bisher einziger Deutscher, von der International Jugglers‘ Associaton den begehrten Award of Excellence.
MARGO DARBOIS tanzt den erotischsten Tanz der 1920er, den Tango, auf ihren Händen: Stark, verführerisch, exzeptionell! Die Welt stand Kopf in den 20ern – und bei unserer an der französischen Zirkusschule ausgebildeten Handstandartistin.
MONSIEUR CHAPEAU stapelt nicht nur Rollen und Bretter übereinander, jetzt schwankt auch noch der Unterbau aus alten Koffern! Mit einem verschmitzten Lächeln über der Fliege trotzt der Hochstapler allen Regeln der Schwerkraft und begeistert das Publikum.
NOAH CHORNY hat als Partner eine alte Gaslaterne. Er ist ein kraftvoller Akrobat, wie aus einem Hollywood- Stummfilm entsprungen. Für ihn ist die Waagrechte in der Luft so unproblematisch wie ein Gang über den Bürgersteig!
SILEA bewegt sich auf ihrem Seil mit traumwandlerischer Sicherheit. Ihre charmante Ausstrahlung, souveränen Schrittkombinationen und ein Augenzwinkern lassen den hohen Schwierigkeitsgrad dieser Darbietung fast vergessen.
STRANGE COMEDY versuchen in einer Varieté-Show aufzutreten, aber die Requisiten führen ein Eigenleben! Wie die Großen des Golden Age of Slapstick sind Shelly und Jason Garanten für schallendes Lachen im Publikum.

Die Begleitband CHARLESTON CHASERS bewegt sich souverän zwischen Schlagern vom Kurfürstendamm und Jazz vom Broadway. Die 4 exzellenten Musiker, die unsere ArtistInnen stilsicher begleiten: Bernd Schmidt (p), Ralf Göldner (dr), Thomas Kilian (sax, cl), Frank Willi Schmidt (bs)

Vorstellungen:
Donnerstag 20:00 Uhr,
Freitag und Samstags 16:00 Uhr + 20:00 Uhr
Sonntags 15:00 Uhr + 19:00 Uhr

Tickets kosten zwischen 25,50€ und 34,30€ für Erwachsene.
Für die Nachmittagsvorstellungen gibt es ermäßigte Karten für Kinder und Jugendliche bis zum 16. Geburtstag (bitte wählen Sie die Kinderkarten im Warenkorb). Für Kinder unter 5 Jahren nicht geeignet.

Zeit

16 (Donnerstag) 20:00 - 19 (Sonntag) 23:50

Veranstaltungsadresse

Neues Theater Höchst

Emmerich-Josef-Straße 46, 65929 Frankfurt am Main

Eintrittskarten buchen

Veranstalter

Bund für Volksbildung Frankfurt am Main e.V.

X