August, 2021

202108aug17:00Hesselbach-Lesung: Die Kündigung/ Das Dokument (17.00 Uhr)Laufenselden

mehr...

Infos

Seit 15 Jahren liest Jo van Nelsen nun schon die Geschichten aus der Feder von Wolf Schmidt rund um die Firma und Familie Hesselbach. Er bringt an diesem Sommernachmittag die erste Geschichte aus dem Buch “Babba” zu Gehör, die nie verfilmt wurde, gefolgt von der Geschichte zur ersten Fernsehepisode von 1960, “Das Dokument”: Ein ersehnter Großauftrag flattert ins Haus der Druckerei Hesselbach – doch als es zur Unterzeichnung kommen soll, ist das Dokument verschwunden! Natürlich muss die ganze Belegschaft danach suchen – und so wird man sie alle hören (und auch vor seinem inneren Auge sehen) können: das Fräulein Sauerberg, die Helga, den Lehrbub Rudi, Fräulein “Isch muss misch beschweren” Lohmeier, den Babba, die Mama und und und… Freuen Sie sich auf einen hessischen Nachmittag, bei dem auch das Kulinarische nicht zu kurz kommen wird.

Die Lesungen werden um 17.00 Uhr und um 20.00 Uhr (jew. 60 Min plus Pause mit Ausschank) im Hof des schönen Barockhauses Laufenselden-Heidenrod stattfinden. Bitte informieren Sie sich auf der Homepage über die aktuellen Corona-Hygiene-Maßnahmen!

 

Zeit

(Sonntag) 17:00

Veranstaltungsadresse

KUZ Barockhaus

Kastellstraße 4, 65321 Heidenrod

Eintrittskarten buchen

Die Lesung wird im Hof des schönen Barockhauses unter freiem Himmel stattfinden. Bitte informieren Sie sich auf der Homepage über die aktuellen Corona-Hygiene-Maßnahmen!

Veranstalter

Kulturzentrum Barockhaus

X