CDs, Bücher und USB-Sticks zum Bestellen (Für Detailinfos aufs Bild klicken!)

LIMITED EDITION: KÜHLSCHRANKMAGNET “ROSA HIRSCH” MIT USB-STICK

Jo van Nelsen liest Die Hesselbachs: Der röhrende Hirsch

Ungekürzte Lesung aus dem Buch “Die Hesselbachs: Babba” von Wolf Schmidt.
Liveaufnahme aus dem Theater Die KÄS, Frankfurt, vom 17.01.2016  I  TPT: 81 Min.  I  VÖ: 1.7.2021  I   jojo-records 018.3  I  Auch als mp3 Download verfügbar!   Inhaltsangabe  I   Hörbeispiel

Lieferumfang: 1 Kühlschrankmagnet “Röhrender Hirsch” (rosa Plastik)  I  1 USB-Stick 256 MB in rot oder pink (darauf enthalten als mp3 o.g. Lesung in 10 Tracks, sowie als One-Track-Version; Cover und Inhaltsangabe als jpg)  I  1 rosa Handgelenkband  I   1 von Jo van Nelsen signierte Karte “Die Hesselbachs”

Preis € 17,50 zzgl. Versandkosten

LIMITED EDITION: SCHLÜSSELANHÄNGER “ROTER HIRSCH” MIT USB-STICK

Jo van Nelsen liest Die Hesselbachs: Der röhrende Hirsch

Ungekürzte Lesung aus dem Buch “Die Hesselbachs: Babba” von Wolf Schmidt.
Liveaufnahme aus dem Theater Die KÄS, Frankfurt, vom 17.01.2016  I  TPT: 81 Min.  I  VÖ: 1.7.2021  I   jojo-records 018.3  I  Auch als mp3 Download verfügbar!   Inhaltsangabe  I   Hörbeispiel

Lieferumfang: 1 Schlüsselanhänger “Röhrender Hirsch” (rotes Plastik)  I  1 USB-Stick 256 MB in rot (darauf enthalten als mp3 o.g. Lesung in 10 Tracks, sowie als One-Track-Version; Cover und Inhaltsangabe als jpg)  I  1 von Jo van Nelsen signierte Karte “Die Hesselbachs”

Preis € 17,50 zzgl. Versandkosten

LIMITED EDITION: SCHLÜSSELANHÄNGER “SCHWARZER HIRSCH” MIT USB-STICK

Jo van Nelsen liest Die Hesselbachs: Der röhrende Hirsch

Ungekürzte Lesung aus dem Buch “Die Hesselbachs: Babba” von Wolf Schmidt.
Liveaufnahme aus dem Theater Die KÄS, Frankfurt, vom 17.01.2016  I  TPT: 81 Min.  I  VÖ: 1.7.2021  I   jojo-records 018.2  I  Auch als mp3 Download verfügbar!   Inhaltsangabe  I   Hörbeispiel

Lieferumfang: 1 Schlüsselanhänger “Röhrender Hirsch” (schwarzes Plastik)  I  1 USB-Stick 256 MB in schwarz (darauf enthalten als mp3 o.g. Lesung in 10 Tracks, sowie als One-Track-Version; Cover und Inhaltsangabe als jpg)  I  1 von Jo van Nelsen signierte Karte “Die Hesselbachs”

Preis € 17,50 zzgl. Versandkosten

LIMITED EDITION: SCHLÜSSELANHÄNGER “LILA HIRSCH” MIT USB-STICK

Jo van Nelsen liest Die Hesselbachs: Der röhrende Hirsch

Ungekürzte Lesung aus dem Buch “Die Hesselbachs: Babba” von Wolf Schmidt.
Liveaufnahme aus dem Theater Die KÄS, Frankfurt, vom 17.01.2016  I  TPT: 81 Min.  I  VÖ: 1.7.2021  I   jojo-records 018.1  I  Auch als mp3 Download verfügbar!   Inhaltsangabe  I   Hörbeispiel

Lieferumfang: 1 Schlüsselanhänger “Röhrender Hirsch” (lila Plastik)  I  1 USB-Stick 256 MB in pink (darauf enthalten als mp3 o.g. Lesung in 10 Tracks, sowie als One-Track-Version; Cover und Inhaltsangabe als jpg)  I  1 von Jo van Nelsen signierte Karte “Die Hesselbachs”

Preis € 17,50 zzgl. Versandkosten

Jo van Nelsens Grammophonlesungen: “Ein Panter in Berlin”
Kurt Tucholsky und der Sound der Zwanziger Jahre

Gekürzter Mitschnitt des gleichnamigen Programms, mit Gesang und Schellacküberspielungen | Liveaufnahme aus dem Holzhausenschlösschen, Frankfurt, vom 14.02.2019 | VÖ: April 2019 | jojo-records 012

• CD-Rückseite mit weiteren Infos

Audio-CD im 6-seitigen Digisleeve (Gestaltung: Florian Kremers) | 78 Min.
Preis € 15,00 zzgl. Versandkosten

Jo van Nelsens Grammophonlesungen: “Kleiner Mann, was nun?”
Hans Falladas Erfolgsroman von 1932 mit Musik

Vollständiger Mitschnitt des gleichnamigen Programms mit Ausschnitten aus der Urfassung des Romans und mit allen begleitenden Schellackplatten vom Koffergrammophon| Livemitschnitt aus dem Holzhausenschlösschen, Frankfurt | Aufnahme von hr2-kultur,  25.07.2018 | VÖ: April 2019 | jojo-records 011

• CD-Rückseite mit weiteren Infos

2 CDs im 4-seitigen Digifile (Gestaltung: Florian Kremers) | 108 Min.
Preis € 15,00 zzgl. Versandkosten

Ab August 2021 auch als mp3 Download erhältlich

Jo van Nelsen liest “DIE HESSELBACHS: Die Panne”
Hörbuch der ungekürzten Lesung aus dem Buch “Mamma” von Wolf Schmidt

Liveaufnahme aus Theater Altes Hallenbad, Friedberg, vom 19.März 2017 | jojo-records 010

• Rückseite mit weiteren Infos

2 CDs im Retro-Look-Digifile | CD 1: 43.02 min – CD 2: 50.58 min
Preis: € 15,00 zzgl. Versandkosten

Jo van Nelsens Grammophonlesungen: “Die Schlangendame”
Ein frivoler Roman von Otto Julius Bierbaum aus dem Jahre 1896

Hörbuchfassung des gleichnamigen Programms |
Studioproduktion von hr2-kultur | Aufnahme 21.07.2015 | VÖ: Februar 2017 | jojo-records 009

• CD-Rückseite mit weiteren Infos
• Hörbeispiel

2 CDs im 6-seitigen Digisleeve (Gestaltung: Florian Kremers) | 111 Min.
Preis: € 18,00 zzgl. Versandkosten

Jo van Nelsens Grammophonlesungen: “Lametta, Gans und Siegerkranz”
Ein skurriler deutscher Weihnachtsabend mit Jo van Nelsen und seinem Grammophon

Hörbuchfassung des gleichnamigen Programms |
Studioproduktion von hr2-kultur | Aufnahme 25.11.2014 | VÖ: August 2015 | jojo-records 008

• Video bei youtube ansehen

CD im 6-seitigen Digifile | 72:22 Min.
Preis: € 15,00 zzgl. Versandkosten

“Lampenfieber – Das Beste aus dem Varieté-Repertoire”
Jo van Nelsen und Band

Studioaufnahmen | August 2012 | jojo-records 007

• Hörprobe bei youtube

CD im Digipack mit 16-seitigem Booklet, vielen Bildern und Begleittexten | 57:30
Preis: € 12,00 zzgl. Versandkosten

Jo van Nelsen liest “Die HESSELBACHS: Der Kriminalfall”
AUSVERKAUFT!! Ab Juni 2021 als mp3 Download erhältlich

Liveaufnahme aus dem Stalburg Theater, Frankfurt am Main, vom 23.09.2007 | jojo-records 006

• Hörprobe bei youtube

„Was, Dir geht´s gut? – Ein musikalischer Wellness-Abend“
Jo van Nelsen und Thorsten Larbig

Liveaufnahme des Hessischen Rundfunks vom 01. & 02.11.2007 | Studiobühne Mousonturm Frankfurt am Main | jojo-records 005

• Hörprobe bei youtube

CD im Slim-Jewelcase | 70 Minuten
Preis € 10,00 zzgl. Versandkosten

„GRÜN! – Ein Abend für eine Farbe. LiederTexteAbsurditäten.“
Jo van Nelsen und Thorsten Larbig

Live-Mitschnitt des Hessischen Rundfunks vom 8. und 9.April 2006 in der Romanfabrik, Frankfurt am Main | jojo-records 004
Toningenieur: Andreas Heynold

CD im Digipack |  | Gesamtspielzeit: 73:59
Preis € 10,00 zzgl. Versandkosten

„Wir richten scharf und herzlich – Chansons aus 100 Jahren Kabarett“
CD | Liveaufnahme Deutschland Radio. Am Flügel Sabine Fischmann.

Und hier haben wir noch etwas Schönes für den Weihnachtswunschzettel gefunden: “Wir richten scharf und herzlich! – Chansons aus 100 Jahren Kabarett”, ein Live-Mitschnitt des gleichnamigen Programmes von Jo van Nelsen und Sabine Fischmann. Mit ca 30 Chansons, galant anmoderiert und zeitgeistatmend musiziert, schaffen die beiden einen Bogen über 100 Jahre Kabarettgeschichte, der jedem Musikgeschichtler täglich unter die Nase gerieben werden sollte. Vor jeder Nummer erfahren wir enpassant gerade soviel über die Texter/Komponisten, wie nötig ist, dann kommt der Song wie eine Zeitmaschine hinterher. Musikalisch ist das alles auf hohem Niveau. Van Nelsens Barriton mit Untertönen, Charme und gut gelauntem Tremolo kann bei Bedarf auch schonmal kaiserlich näselnd knarzen (“Donnerwetter,tadellos!”) oder resigniert dahinhauchen(“Jugendliebe a.D.”). Sabine Fischmann kann ihre stimmlichen Qualitäten nicht voll ausfahren, bringt aber eine nicht zu überbietende Version von “Jetzt bist du in der LPG”, die allein schon den Kauf der CD lohnt. Ausserdem spielt sie sehr schön am Klavier, glauben wir jedenfalls; aus dem CD-Cover geht das nicht so recht hervor, aber wer sollte das sonst sein?

Und falls das Geschenk etwas grösser geplant ist: Dazu lässt sich sehr gut das gleichnamige Buch von Jo van Nelsen legen (dtv /9,50 Euro), das in der Februarausgabe dieses Jahres mit “Hut ab und Socken aus!” besprochen wurde.

lespress, dezember 2002, autorin: regine anhamm

CD  | Gesamtspielzeit: 52:00
Preis € 15,00 zzgl. Versandkosten

„Ich will. Ein Konzertabend für Dich, für mich und für Hildegard Knef

Livemitschnitt | Am Flügel: Clemens Kanka | jojo-Records 001

Es war beim Bal paré | Lampenfiebergedanken | Applaus | Moderation | Der Rückert, Friedrich… | Für mich soll´s rote Rosen regnen | Das war am 8.Mai 1959… | Ich wollte dich vergessen | An einem Samstag… | Ich möchte am Montag mal Sonntag haben | Mit meinem „Ich-will-Traum“… | Gestern hab ich noch nachgedacht |  Verlassen I | Samtbraune Augen | Verlassen II | Der erste Tag mit dir | Larifari | Ich brauch Tapetenwechsel | Moderation | Fragebogen | Wenn Sie eine unheilbare Krankheit hätten… | Bei den Ärzten… | Wieviel Menschen waren glücklich, dass du gelebt? | Moderation | Ein Freund | Durch die Jahrtausende… | Eins und eins, das macht zwei | Zugegeben… | Ich bin den weiten Weg gegangen |  Tagebuchnotiz, 16.Mi 1975 | von nun an ging´s bergab | Na und | Sei mal verliebt | Jene irritierte Auster

CD  | Gesamtspielzeit: 75:06 Min.
Preis € 8,00 zzgl. Versandkosten

„Im Dunkel der Nacht

Studio-CD | mit der Band Die Schwindler | Columbia / SONY Music

Fatme, erzähl mir ein Märchen | Ich weiss nicht, zu wem ich gehöre | Im Dunkel der Nacht | Der Wind hat mir ein Lied erzählt | Der Tod, die Schöne und ich | Faul sein | Ausziehn! Ausziehn! | Meine Herr´n; Heut´ abend lad ich mir die Liebe ein | Allein in einer großen Stadt | Polaroid-Cocain | Ich bin zu müde, um schlafen zu gehen

Studio CD  | Gesamtspielzeit: 51:30
Preis € 12,00 zzgl. Versandkosten

“Wir richten scharf und herzlich”
Chansons aus 100 Jahren Kabarett
Kommentierte Chansontextsammlung von Jo van Nelsen
Rezensionen:

Jo van Nelsen erzählt von einem, der einen traf, der nicht wusste, was ein Chanson ist. Jo van Nelsen zeigte sich bestürzt – Chansons zu singen ist sein Beruf – und gab schleunigst ein Buch heraus. Darin sind Lieder aus 100 Jahren Kabarett versammelt. Offen gestanden: Was ein Chanson ist, weiß man hinterher auch nicht hundert Pro.

Man ist aber erfreut. Am Anfang von Ernst von Wolzogen, der 1901 vom „Laufmädel“ reimte: „Platschepitsch- Spagatelregen- /Schokolad auf allen Wegen/ Mädel unter Paraplü/ Stiefelt tapfer durch die Brüh“. Am Ende von Susanne Betancor, geboren 1964, die über „staunende Fernsehköche“ schreibt: „Ich bin da und guck mir zu und winke/ Und freu mich, über das, was ich da mach“. Quatsch ist erlaubt, Dummheit nicht. Jeden der melancholischen, hochpolitischen, tiefalbernen Texte kommentiert Jo van Nelsen ganz vernünftig und informativ. Nur die Musik fehlt.

Vorweg: Dieses Buch ist uns zu spät in die Finger geraten, sonst wäre es DER Weihnachtsgeschenktipp geworden.

Jo van Nelsen, den meisten wohl eher von Bühne und CD vertraut, hat sein erstes Buch geschrieben, ein „Abhandlung“ über 100 Jahre Kabarett anhand von Vita und Wirken der KünstlerInnen. Die 52 (naheliegend) Ausgewählten erhalten jeweils 4 Seiten, zuerst wird ein Chanson, Couplet, Text, irgendwas abgedruckt, dann ein bisschen erzählt. Zur Zeit, zum Werk, zur Geschichte, zur Person, Anekdötchen, Pikantes, auch schon mal ein kollegialer Hieb in die Eier.

Was anmutet wie die Struktur eines Volkshochschullehrbuches, erweist sich als goldrichtig. Denn: „der Mann kann schreiben“ (M.R.-R.)!

Wer Pigor, die Popette, Ulla Meinicke oder Georgette Dee kennt und grinsend nickend ihre vier Seiten liest, vertraut auch bei Hanns von Gumppenberg, Hans Hyan, Max Mackott dem Autor.

Der Mann ist vom Fach, und das lässt er spüren.

Ohne P.-C.-Gewedel mit dem moralischen Stinkefinger erzählt von Nelsen auch vom staatstreuen „Kabarett“ der NS-Zeit, der Stasi-Unterhaltung und den gemütlichen 50er Jahren in Ost und West.

Am schönsten ist es, wenn alles getan und das Buch fertig gelesen ist, noch einmal von vorne anzufangen in dem neu erworbenen Wissen, dass alle diese Individualisten in einer langen Tradition stehen, Pigor oder die Popette wohl ohne Hannelore Kaub oder Frank Wedekind nicht möglich wären, ob sie es nun wissen oder nicht.

Liebe Leserinnen: 10 kaufen, eines behalten, 9 verschenken, Kabarettkarten kaufen!

Jo van Nelsen beschreibt 100 Jahre Kabarett – Nette Anekdoten zu bekannten Chansons

1901 gilt als das Geburtsjahr des deutschen Kabaretts. Ernst von Wolzogens „Überbrettl“ etabliert in Deutschland eine Kunstform, die vor allem aus Frankreich inspiriert wird aber dennoch eine ganz spezifische deutsche Prägung entwickelt. Wesentliches Element der Kabarettprogramme wird der (sic!) Chanson. Ein Lied, das sich in Deutschland vom Schlager oder dem Song unterscheidet. Da sind sich alle einig. Doch wie genau, das wissen selbst die professionellen Chansonniers nicht so genau.

Jo van Nelsen gehört selbst zu diese Spezies von Kleinkünstlern. Auf 10 CDs und in noch mehr Programmen hat er gesungen. In seinem Buch versammelt er 50 Chansons aus 100 Jahren. Eine genaue Definition kann er aber nicht liefern. Aber das ist nicht wichtig. Was würde eine philologisch exakte Definition auch nützen? Die Lieder würden dadurch nicht besser oder schlechter.

Die Auswahl, anhand derer er ebenso viele Geschichten aus 100 Jahren deutschem Kabarett erzählt, sind amüsant und schön zu lesen. Sie erfüllen den Zweck, mehr Lust auf Kabarett zu wecken. Die Texte von Mascha Kaléko oder Erich Kästner, von Marcellus Schiffer oder Klabund lassen die Blüte des Chansons und des deutschen Kabaretts aufleben. Auch deshalb kommen gerade mit Friedrich Hollaender und Walter Mehring zwei Autoren dieser Epoche als einzige mit zwei Texten in dieser Anthologie vor – und das zu recht. Aber auch die Auswahl aktuellerer Titel von Konstantin Wecker über Hildegard Knef bis hin zu Babette (sic!) Betancor zeugt von viel Gespür für das Wesentliche, um veränderte Tonalitäten in anderen Zeiten zu illustrieren.

Selbstverständlich kann ein dünner Band von 200 Seiten nicht die gesamte Geschichte eines so lebendigen Genres erzählen. Das will van Nelsen auch nicht. Aber es kann Lust auf „Mehr“ machen. Und das gelingt ihm. Vor allem macht das Buch Lust drauf, die Texte auch als Chansons zu hören, egal ob im Original gesungen oder von Chansonniers wie Tim Fischer oder Jo van Nelsen.

Deutscher Taschenbuch Verlag | ISBN 3-423-20470-2
Preis € 15,00 zzgl. Versandkosten

Folgende CDs sind über andere Anbieter zu beziehen

Die Revolte von Rumpelstilzchen & Co

“Die Revolte von Rumpelstilzchen & Co. oder Die Vergrimmbesserer”
Hörspiel von Sibylle Nicolai zum 200-jährigen Jubiläum von Grimms Märchen

Sprecher: Reiner Kröhnert, Johannes Scherer, Dieter Gring, Jo van Nelsen, Dana Kröhnert, Pierre Humphrey, Sibylle Nicolai, Anette Krämer, Karin Dieck, Olaf Mill und Ilona Wiedem; Regie: Werner Klein; Musik: Gabriel Groh

 Bestellung über Art Of Tone

Unter der Sonne von Mexico

CD mit Texten von Friedhelm Kändler | Diverse Interpreten
Jo singt die Titel “Wenn ich wieder liebe”´und “Hammerfest” (Bandfassung)
2003 – Verlag Roter Baum

 Bestellung über Amazon

Wenn Winter ist, will ich Eis schlecken

Ingrid Elsigai und Jo van Nelsen
lesen Wintertexte Frankfurter Autoren
2006 – Stalburg Tonträgerei

Bestellung evtl. noch über Anfrage bei Theater Stalburg, Frankfurt, möglich.

Zuckerschnecksche, Prinzje & Co

Frankfurter Künstler singen Kinderlieder
2007 – Stalburg Tonträgerei

Jo und Thorsten haben das “Lied von der kleinen Laus Plü”
(Text: Friedhelm Kändler; Musik: Thorsten Larbig) in einer Neuaufnahme beigesteuert.

Als mp3 Download bei Amazon